Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Inhalte in der Anzeige für Sie zu optimieren und Ihre bevorzugten Benutzer-Einstellungen zu speichern.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben und der Verwendung von Cookies zustimmen. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie zum Nachlesen hier.

Facebook icon YouTube icon Instagram icon
Händler Login
Textgröße anpassen

7 Gründe eine Lakewood zu kaufen

 

Eine Entscheidungshilfe für Suchende

Warum Lakewood?

Hin und wieder stolpert ein neuer Besucher auf unsere schöne Webseite. Dabei wird er oder sie bereits beim ersten Surfen in vielerlei Hinsicht fündig, und zahlreiche Fragen beantworten sich schon von ganz allein.
Doch manchmal gibt es auch konkrete Fragen, die wünscht man sich ganz direkt beantwortet. Bei der Suche nach einer neuen oder nach einer auf sich persönlich zugeschnittenen Gitarre gibt es natürlich eine ganz zentrale Frage: Warum eine Lakewood? Was unterscheidet diese Gitarren von anderen und was macht diese Firma einzigartig?
Wir haben versucht, auf diese Fragen ganz konkrete Antworten zu geben und sie in 7 Gründen zusammengefasst. Wir hoffen, es ist Ihnen eine Hilfe.


Teamfoto

1

Herstellung in Deutschland...

1
ist seit dem Gründungsjahr 1986 eine Selbstverständlichkeit für Lakewood. Die Stärke der Firma sind die Menschen, die im Team an jedem Tag ihr Bestes geben, um ein gemeinsames Ziel zu verfolgen. Sie arbeiten zusammen, leben in der Region und leisten ihren Beitrag zur Musikszene und Kultur des Instrumentenbaus in Deutschland. In der Herstellung der Gitarren werden Handarbeit und moderne Technik zusammengeführt. Deutschland ist ein hervorragender Produktionsstandort mit besten infrastrukturellen Bedingungen.
Holzlager

2

Massive Tonhölzer...

2
werden bei Lakewood seit dem Ursprung der Firma ausschließlich verwendet. Im Lakewood Holzlager wird Material für mehr als 5000 Instrumente unter klimatisch perfekten Bedingungen aufbewahrt. Die Gitarrenbauer bei Lakewood können mit ihrem Fachwissen und ihrer Intuition die richtigen Hölzer für Dein Instrument auswählen und damit die Grundlage für eine außerordentliche Gitarre schaffen.
Zur Wahl stehen 8 verschiedene Deckenhölzer und 18 Varianten für Zargen und Boden. Unter diesen Hölzern befinden sich auch viele einheimische Holzarten, die für die Verwendung im Instrumentenbau geeignet sind.
Intarsien und Randeinlagen sind bei Lakewood zumeist aus edlen Holzsorten angefertigt. Damit folgt die Firma einer europäischen Tradition und prägt das typische Aussehen einer Lakewood Gitarre.
Konstruktion

3

Konstruktion und Klang...

3
sind Merkmale aller Lakewood Gitarren und sie unterscheiden sich durch die besondere Geometrie der Gitarrenkörper von anderen Gitarren. Decke, Boden und Zargen besitzen deutliche Wölbungen, die für die präzise Tonentstehung und hervorragende Projektion verantwortlich sind. Wenn sich die Zargen in Richtung des Halses verjüngen und die angewinkelte Knochenstegeinlage die Kraftübertragung der Saiten optimal auf die Gitarrendecke bringt, klingt eine Lakewood frei und stark; mit großer Balance und Dynamik. Einzelne Töne lassen sich differenzieren. Akkorde klingen stets sauber. Die Ansprache ist leicht und unmittelbar. Bässe, Mitten und Höhen stehen in einem ausgewogenen Verhältnis. Jeder Ton wird von einem eleganten Klang umhüllt.
Haptik

4

Haptik und Geruch...

4
sind bei Lakewood Gitarren unnachahmlich. Das Anfühlen der extrem dünn lackierten Lackoberflächen ist ein Genuss. Das Ertasten ist ein sinnliches Erlebnis, das an Natur und handwerkliche Präzision erinnert. Im Gitarreninnern wartet der besondere Duft der Hölzer darauf, wahrgenommen zu werden. Es wird Dir schwerfallen, eine Lakewood zur Seite zu legen.
Tonabnehmersystem

5

Tonabnehmersysteme...

5
sind von großer Bedeutung. Lakewood hat sich für die Verwendung von L.R.Baggs Anthem Pickup Systemen entschieden. An der Bassseite des Schalllochs ist die Elektronik dezent angebracht und erlaubt die Kontrolle der Lautstärke, des Mischverhältnisses von Stegtonabnehmer und eingebautem Mikrofon sowie des Ladezustands der Batterie. Ein Phasenschalter ermöglicht die Anpassung des Sounds an die Raumakustik, und die Grundlautstärke des Mikrofons lässt sich durch ein Trim-Poti voreinstellen. Die Ausgangsbuchse ist dezent flach und vom Gurthalteknopf getrennt. Gurthaltesysteme lassen sich dadurch kompromisslos verwenden.
Das Anthem System klingt sehr naturtreu und reicht an die Qualitäten hochwertiger Studiomikrofone heran.
3D-Animation

6

Der Lakewood Customshop...

6
bietet Dir die einzigartige Möglichkeit, Deine persönliche Gitarre aus fünf Korpusformen, vier Bauarten, Rechts- und Linkshandversionen mit oder ohne heimischen Hölzern zusammenzustellen. Während Du mit dem Gitarren-Designer arbeitest, kannst Du das Instrument als fotorealistische 3D-Animation frei bewegen und von allen Richtungen betrachten. Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt, man kann aus mehr als 250 Optionen wählen und die Gitarre sogar von innen anschauen. Im Ergebnis lässt sich eine Zusammenstellung aller Details mit Preisinformationen anzeigen. Von da an sind es nur noch wenige Schritte zur Erstellung eines PDF‘s für fachlichen Rückfragen an Lakewood oder einer Bestellanfrage bei einem frei wählbarem Lakewood Händler mittels Bestellcode. Dieser Code erleichtert Dir die Kommunikation und ermöglicht den Zugriff via Internet auf den Customshop-Monitor, welcher Dir alle wichtigen Informationen zum Bau Deiner Gitarre anzeigt.
Der Lakewood Customshop ist das professionelle Werkzeug, wenn es darum geht, Dir Deinen individuellen Gitarrentraum zu erfüllen. Die Lieferzeit für eine Customshop Gitarre beträgt 12 Wochen.
Service

7

Service...

7
ist nach dem Verkauf einer Gitarre von großer Bedeutung und gibt Dir Sicherheit für Deine Entscheidung. Im Anschluss an die gute Beratung durch den Fachhändler, steht Lakewood danach jederzeit an Deiner Seite wenn es darum geht, Schadensfälle zu bearbeiten und bei Fragen zur Gitarre bereit zu sein. Bei der Kommunikation mit Lakewood hast Du es stets mit Gitarrenbauern und nicht mit Kundenberatern zu tun. Wenn Du ein Problem mit Deiner Gitarre hast, so ist sie in diesem Moment das „wichtigste Instrument der Welt“. Diesen Grundsatz verfolgt Lakewood bei jeder Serviceanfrage.
Falls Dir unsere Argumente für eine Lakewood Gitarre gefällen und Du sie gern speichern möchtest, kannst du sie hier als PDF herunterladen.